Beratung und Hilfe in allen Hundefragen

Eingewöhnung
Eingewöhnung: Die erste Zeit mit einem neuen Hund in der Familie kann eine ganz schöne Herausforderung sein, - für die Menschen, oder für den Hund, oder für alle. Bevor eine Herausforderung zum Problem wird, kann es ratsam sein, sich Hilfe zu holen.

AlltagssituationenAlltagssituationen: Was darf unser Hund im Alltag, was sollte er nicht tun, und wie bringen wir es ihm bei? Wie machen wir uns verständlich?

BeschäftigungBeschäftigung: Hunde brauchen mehr, als mit uns zusammen zu sein und Gassi zu gehen, nämlich sinnvolle Beschäftigung, wie Denkaufgaben, Nasenarbeit uvm.

Grundgehorsam
Grundgehorsam: Obwohl mein Schwerpunkt nicht auf dem Gehorsam eines Hundes liegt, ist es sinnvoll und ratsam, dass unsere Hunde einige Kommandos beherrschen. In manchen Situationen kann Gehorsam sehr wichtig sein.

ProblemeProbleme: Wenn mich ein ausgewachsener Kangal (ein türkischer Herdenschutzhund) anspringt, habe ich vielleicht ein Problem – vielleicht ist es auch nur ein ausgelassenes Spiel. Im Zusammenleben mit Hunden können Probleme auftreten. Meiner Erfahrung nach lassen sich die meisten relativ leicht lösen.

Wesenstest: Der Wesenstest stellt enorme Anforderungen an unsere Hunde. Ich rate jedem Hundebesitzer, seinen Hund gründlich auf den Wesenstest vorzubereiten.

Martina Laage • Hundetrainerin • Diplompsychologin • Neuhausen ob Eck • 07777 / 9386 464 • 0151 / 59 841 108 •